Herzlich willkommen, 

in unserer virtuellen Dackelwelt.
Auch Dackel sind meine grosse Leidenschaft und wer sie kennt, liebt und zu schaetzen weiss, der weiss auch warum.
Ein Dackel ist nicht einfach nur ein Hund, NEIN, ein Dackel ist eine Persoenlichkeit fuer sich, eine ganz eigene “Art” und zwar jeder Einzelne von ihnen !

Dackel begleiten nun schon fast 30 Jahre mein Leben. Am Anfang waren es zwar nur “Gassihunde”, wie Mikel der Langhaardackel aus einem Bekleidungsgeschaeft, Peppino der Rauhaardackel aus dem Frisoergeschaeft und Zuscha eine in Oesterreich kennengelernte Rauhaardackeldame, die meine Schwester und mich auch nach einem Jahr Urlaubspause sofort wiedererkannte und auf ihr “Gassiggehen” bestand. Auch den Langhaardackel Stummel meiner Tante nicht zu vergessen, jedoch war es kein Gassihund in dem Sinne sondern mit unserem Cousin Uwe zusammen eher ein nettes Gassi-gehen-Begleitkomitee.

Ein paar Jahre spaeter kam meine Mutter mit dem Rauhaardackel Toni im “Gepaeck” den Rest der Familie in den Urlaub nachgefahren und so wurde auch unser Haushalt ein Dackelhaushalt. Es folgten noch drei weitere. Benny (Zwergrauhaardackel), Eule (Rauhaardackel) und das Ergebnis ihrer Liebe, Jule (Zwergrauhaardackel).

Tja, auch wer es nicht glauben will, dem sei gesagt:

Einmal Dackel immer (wieder) Dackel und so war es also nur eine Frage der Zeit, wann sie in unser Haus einziehen wuerden – jedoch stand fuer mich fest, wenn ein Dackel einzieht, dann nur ein . . . zwei . . . drei . . . Tigerdackel.